Dachgarten Ihre Immobilie hier anbieten!  

Wohnen und Leben in Berlin - Spandau

Spandau-DatenWährend im sonstigen Berlin die Miet- und Kaufpreise für Wohnungen in den letzten Jahren zum Teil kräftig gestiegen sind, verzeichnet Spandau als Stadtrandlage nur moderate Preissteigerungen.

Dabei ist Spandau kein kleiner Bezirk. Mit seinen rund 221.000 Einwohnern ist er immerhin der fünftgrößte Berliner Stadtbezirk, indem Spree und Havel zusammenfließen, was schon auf die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten im Bezirk hindeutet.

Aufgrund seiner wunderschönen Altstadt, den Arkaden und den Fernbahnhof, der Nähe zu Havel, Seen, Wälder, Parkanlagen und Grünflächen ist Berlin-Spandau ein begehrter Bezirk indem sich die Spandauer wohl fühlen.

Mietwohnungen sind in Spandau noch zu Kaltmieten von unter 5 Euro zu haben. Eigentumswohnungen mit normaler Ausstattung werden zu ca. 1000 Euro pro m2 angeboten. Einfamilienhäuser bis 200.000 Euro sind in Spandau sehr gesucht, aber auch hochwertige Häuser und Villen in Gatow und Kladow.

Der Bezirk zeigt sich mit vielen Parks und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Das Zentrum Berlins, und andere Stadtteile lassen sich über das gut ausgebaute Verkehrsnetz problemlos mit dem eigenen Auto, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Stadtteil ist an das Berliner U-Bahn- und S-Bahnnetz angebunden.

In Spandau findet jeder seinen Bedarf eine geeignete Bleibe mit günstiger Miete oder Kaufpreis bei Wohneigentum. Das luxuriöse Einfamilienhaus befindet sich in der Nähe zahlreicher Seen und Wälder, so dass Bequemlichkeit und / oder rege Tätigkeiten in freier Natur mühelos zu bewerkstelligen sind. Auch für Familien mit begrenztem Geldbeutel ist Berlin Spandau vorbehaltslos ein lebenswerter Ortsteil, in dem groß und klein sich sogleich heimisch fühlen.
 

 

Mitglied bei Link4U
Link4u

   

Immobilien anbieten!